Es ist geplant im Rahmen des "Turnier zwischen den Tagen" in Eystrup am 07.01.2017 eine weitere Praxisprüfung durchzuführen. Anmeldungen sind ab sofort online möglich.

Die nach derzeitigem Stand letzten Schiedsrichterlehrgänge in diesem Jahr finden im September statt.

Am 01.09.2016 ist ein Anschreibelehrgang geplant, für den man sich noch bis zum 30.09.2016 anmelden kann. Der Kurs richtet sich an Personen, die im Rahmen von Punktspielen anschreiben sollen, aber keine Schiedsrichterlizenz besitzen. Natürlich sind auch bereits lizensierte Schiedsrichter zur Auffrischung der Kenntnisse willkommen. Es kann nur dringend empfohlen werden diese Schulung zu besuchen, da auch die diesjährigen Prüfungen gezeigt haben, dass es einige Defizite in den Vereinen gibt und Strafbescheide damit vorprogrammiert sind.

Am 10.09.2016 findet dann noch die letzte Fortbildung statt. Bei noch ca. 70 Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen, die in diesem Jahr eine Fortbildung für die Verlängerung der Lizenz benötigen ist es somit höchste Eisenbahn sich anzumelden. Anmeldeschluss ist für diesen Lehrgang der 08.09.2016.

Nur noch bis morgen, 04.08.2016, 24 Uhr besteht die Möglichkeit sich online für den letzten D-Ausbildungslehrgang am 11.08.2016 in Bückeburg anzumelden. Wer also noch eine Lizenz braucht hat dort die letzte Möglichkeit die Vorbereitung, die Pflicht ist, zu absolvieren.

Direkt nach den Sommerferien starten die neuen Schiedsrichteraus- und -fortbildungen. Daher nicht vergessen, wer noch eine neue Lizenz oder auch eine höhere Lizenz benötigt oder wer eine Fortbildung benötigt sollte nicht zu lange warten, um sich für die Kurse und Prüfungen anzumelden.

Neue Aus- und Fortbildungstermine und auch Prüfungstermine sind online und können ab sofort gebucht werden.

Es werden in den nächsten Tagen noch ein paar Online-Lehrgänge dazu kommen.

Zum Seitenanfang