Am 11.05.2020 findet eine weitere Fortbildung mit den Schwerpunkt Fehlerbeurteilung als Online-Präsenz-Kurs statt. Anmeldungen sind noch bis zum 06.05.2020 möglich.

Weiter gibt es noch freie Plätze im C-Vorbereitungskurs am 30.04.2020 (Anmeldeschluss: 25.04.2020) und im D-Kurzlehrgang am 11.05.2020 (Anmeldeschluss am 06.05.2020). Auch diese Kurse finden als Online-Präsenz-Kurs statt.
Die Teilnahme am C-Vorbereitungskurs ist zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an einer C-Lizenzprüfung. Beim D-Kurzlehrgang ist zu beachten, dass er nur für Teilnehmer geeignet ist, die bereits über Spielerfahrung verfügen.

Schiedsrichter

Auf Grund der immer noch unklaren Situation in Bezug auf Vor-Ort-Durchführbarkeit von Lehrgängen mussten wir die im Mai geplanten Anschreibekurse leider absagen. Wir werden versuchen diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut anzubieten. Die bisherigen Anmeldungen hierzu wurden storniert.

Als Online-Präsenz-Kurs wird hingegen der C-Vorbereitungslehrgang durch Remon Sperr durchgeführt. Termin hierfür ist der 30.04.2020. Anmeldungen sind noch bis zum 25.04.2020 möglich.

Weiter wurde eine weitere Fortbildung terminiert. Diese findet entweder am 16.05.2020 in Warmsen statt. Sollte diese dann noch nicht möglich sein, wird die Fortbildung als Online-Präsenz-Kurs durchgeführt.

Schiedsrichterkurse

Auf Grund der aktuellen Kontakteinschränkungen im Zuge der COVID-19-Pandemie können die Schiedsrichterkurse nicht in der geplanten Form stattfinden.

Um nicht alle im April und ggf. auch später geplanten Lehrgänge absagen und auf später verschieben zu müssen, werden wir versuchen möglichst viele Lehrgänge, insbesondere die Fortbildungen, als Online-Präsenz-Kurs anzubieten.

Es gibt allerdings auch Lehrgänge, die als Online-Präsenz-Kurs kurzfristig nicht durchführbar sind. Diese werden wir erst einmal für den April absagen und zu gegebener Zeit neu anbieten.

Schirikurse

Die neuen Schiedsrichterkurse für 2020 sind veröffentlicht und buchbar. In Planung befindet sich noch eine zusätzliche Fortbildung und ein C-Vorbereitungskurs, wahrscheinlich in Nienburg.

Ab der kommenden Saison wird der elektronische Anschreibebogen SAMS-Score in allen Ligen verbindlich eingeführt. Dieser erstzt nicht den Anschreiberkurs, sondern ergänzt ihn lediglich. Wer in der kommenden Saison in der Kreisliga oder Bezirksklasse als Anschreiber tätig sein will muss weiter mindestens einmal einen Anschreiberkurs besucht haben oder eine gültige Schiedsrichterlizenz besitzen.

Es besteht keine Pflicht an einer SAMS-Score Einführung teilzunehmen, es steht jedem frei sich mti dem Thema auch im Selbststudium auseinander zusetzen.

Zum Anfang