Eine Anmeldung ist bis zum 01. Oktober 2017 per Anmeldeformular ausschließlich online möglich.

Wenn ein Verein an den unten genannten Terminen eine Halle zur Verfügung hat, und gerne eine Meisterschaft ausrichten möchte, vermerkt das bitte auch in der Anmeldung. Gebt bitte auch die Anzahl der vorhanden Felder an.

Spielberechtigt sind nur Spieler und Spielerinnen für die ein gültiger Jugendspielerpaß vorliegt.

Eine Meisterschaft wird ab drei gemeldeten Mannschaften aus mindestens zwei Vereinen ausgespielt. Bei der männlichen Jugend qualifiziert sich jeweils der Meister und Vizemeister einer Altersstufe, bei den Mädchen qualifizieren sich die ersten drei Plätze  für die Bezirksmeisterschaften im Januar/Februar 2017 (siehe Rahmenspielplan des NWVV).

Melden sich für eine Meisterschaft nicht genug Teilnehmer, um diese aus zuspielen, wird die Reihenfolge für die Meldung zur Bezirksmeisterschaft ausgelost.

An dem Turnierwochenenden ist nur der Turniertag geschützt. Punktspiele die am Samstag angesetzt sind, können nicht mit der Begründung verlegt werden, dass eine Jugendmeisterschaft am Sonntag stattfindet.

Hier geht es zum Anmeldeformular für die Meisterschaften. 

Wichtige Informationen zu den Jugendregionsmeisterschaften

Altersstichtage:

 

Stichtage

U20

01.01.1999 und jünger

U18

01.01.2001 und jünger

U16

01.01.2003 und jünger

U14

01.01.2005 und jünger

U13

01.01.2006 und jünger

U12

01.01.2007 und jünger

 

Netzhöhen:

 

Mädchen

Jungen

U20

2,24 m

2,43 m

U18

2,24 m

2,35 m

U16

2,20 m

2,24 m

U14

2,15 m

2,15 m

U13

2,10 m

2,10 m

U12

2,10 m

2,10 m

 

Spielfeldgröße / Spielerzahl:

 

Spielfeldgröße

Antennen-abstand

Spielerzahl

U20

Normalfeld (9m x 18m)

9m

6:6

U18

Normalfeld (9m x 18m)

9m

6:6

U16

Normalfeld (9m x 18m)

9m

6:6

U14

7m x 14m

7m

4:4

U13

6m x 12m

6m

3:3

U12

6m x 9m

6m

3:3

 

Sonderbestimmungen:

U16

  • Es gibt keinen Libero

U14

  • Eine Mannschaft besteht aus 4 Spielern (3 Vorderspieler und 1 Hinterspieler). Pro Spiel und Turnier dürfen max. 8 Spieler eingesetzt werden, pro Turnier dürfen max. 12 Spieler eingesetzt werden.
  • Einer Mannschaft sind bis zu 8 Auswechslungen pro Satz erlaubt.
  • Es gibt keinen taktischen Positionswechsel. Der Aufgabespieler ist der Hinterspieler. Verstöße gegen diese Regel sind mit dem Schirizeichen 'Rotationsfehler' zu ahnden.
  • Es gibt keinen Hinterfeldangriff oberhalb der oberen Netzkante.
  • Erzielt eine Mannschaft bei eigenem Aufschlag zwei Punkte in Folge, so rotiert die Aufschlag gebende Mannschaft um eine Position und behält das Aufschlagrecht.

U13

  • Eine Mannschaft besteht aus 3 Spielern. Pro Spiel dürfen max. 6 Spieler eingesetzt werden, pro Turnier max. 8 Spieler.
  • Einer Mannschaft sind bis zu 6 Auswechslungen pro Satz erlaubt.
  • Es gibt keinen taktischen Positionswechsel.
  • Erzielt eine Mannschaft bei eigenem Aufschlag zwei Punkte in Folge, so rotiert die Aufschlag gebende Mannschaft um eine Position und behält das Aufschlagrecht.

U12

  • Eine Mannschaft besteht aus 3 Spielern. Pro Spiel dürfen max. 6 Spieler eingesetzt werden, pro Turnier max. 8 Spieler.
  • Einer Mannschaft sind bis zu 6 Auswechslungen pro Satz erlaubt.
  • Es gibt keinen taktischen Positionswechsel.
  • Erzielt eine Mannschaft bei eigenem Aufschlag zwei Punkte in Folge, so rotiert die Aufschlag gebende Mannschaft um eine Position und behält das Aufschlagrecht.

Termine:

26.11.2017

Regionsmeisterschaften U12/U16

12.11.2017

Regionsmeisterschaften U13/U18

19.11.2017

Regionsmeisterschaften U14/U20


Alle weiteren Infos, u.a. die aktuellen Jugendspielordnung, findet Ihr unter www.nwvv-online.de oder www.region-dns.de.

Zum Seitenanfang