Eine Anmeldung ist bis zum 20.August 2017 per Anmeldeformular ausschließlich online möglich.
 
Wie bereits angekündigt soll in dieser Saison in den Altersklassen U18, U16 und U14  im Modus 4:4,
in der Altersklasse U13 wie gewohnt im Modus 3:3 gespielt werden.
Heimspiele:
Jede Mannschaft soll einen Heimspieltag ausrichten. Hierfür gebt Ihr bitte zwei Termine an. Weiter muss angegeben werden wie viele Felder aufgebaut werden können. 
 
Altersklassen:
Es ist vorgesehen Spielrunden jeweils für Jungen und Mädchen in folgenden Altersklassen durchzuführen.
 
U18:     01.01.2001 und jünger
U16:     01.01.2003 und jünger
U14:     01.01.2005 und jünger
U13:     01.01.2006 und jünger
 
Sollte es nicht genug Meldungen geben, um separate Spielrunden U13 und U14 bzw. U16 und U18 durchzuführen, wird eine Zusammenlegung dieser Altersklassen (U14 mit den Regelungen der U13) erfolgen.
 
Spielberechtigt sind Spielerinnen und Spieler, die am jeweiligen Stichtag oder später geboren sind. 
 
Es ist auch möglich Mixed-Teams zu melden. Eine Zuteilung in die Jungen- oder Mädchenrunde erfolgt dann im Einzelfall.
 
Netzhöhen, Feldgröße, Spielerzahl:
Altersklasse
Netzhöhe
Feldgröße
Antennenabstand
Spielerzahl
U18/U16/U14
2,20 m
14 x 7 m
7 m
4:4
U13
2,10 m
12 x 6 m
6 m
3:3
 
 
 
 
 
 
Schiedsrichterlizenzen:
Es sind keine Schiedsrichterlizenzen erforderlich. Es ist erwünscht, dass die Jugendlichen die Spiele leiten, ggf. mit Unterstützung eines erfahren Schiedsrichters.
 
Allgemein:
  • Es wird in allen Altersklassen ohne Libero gespielt.
 
Zusätzliche Regelungen U18/U16/U14:
  • Eine Mannschaft besteht aus 4 Spielern (3 Vorderspieler und 1 Hinterspieler).
  • Einer Mannschaft sind bis zu 6 Auswechslungen pro Satz erlaubt
  • Es gibt keinen taktischen Positionswechsel. Der Aufgabespieler ist der Hinterspieler.
  • Es gibt keinen Hinterfeldangriff oberhalb der oberen Netzkante.
  • Erzielt eine Mannschaft bei eigenem Aufschlag zwei Punkte in Folge, so rotiert die Aufschlag gebende Mannschaft um eine Position und behält das Aufschlagrecht. (Portugalregel).
 
Zusätzliche Regelungen U13:
  • Einer Mannschaft sind bis zu 6 Auswechslungen pro Satz erlaubt
  • Es gibt keinen taktischen Positionswechsel.
  • Erzielt eine Mannschaft bei eigenem Aufschlag zwei Punkte in Folge, so rotiert die Aufschlag gebende Mannschaft um eine Position und behält das Aufschlagrecht. (Portugalregel).
Zum Seitenanfang